Datenschutzbestimmungen

Die Personen, deren personenbezogene Daten im Rahmen dieses Dokuments erfasst werden, haben den in Artikel 4 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 definierten Anwendungsbereich, der beispielsweise Folgendes umfasst: Name, zivile und steuerliche Identifikationsnummer, Verfügbarkeit von persönlichen Identifikationsdokumenten, d. h. Bürgerkarte, Personalausweis, Reisepass, ein oder mehrere spezifische Identitätselemente, wobei diese Verordnung neue Regeln für den Schutz, die Verarbeitung und den freien Verkehr personenbezogener Daten natürlicher Personen unter den Bedingungen und zu den Zwecken gemäß Artikel 7 desselben Diploms festlegt.

Die betroffenen Personen erklären, dass sie ihre ausdrückliche, freie, informierte und vollumfängliche Zustimmung zur Verarbeitung (einschließlich der Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Strukturierung, Speicherung, Anpassung oder Veränderung, des Abrufs, der Konsultation, der Verwendung, der Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, des Abgleichs oder der Verknüpfung, der Einschränkung, der Löschung oder der Vernichtung) meiner persönlichen Daten, die ich LUÍS ABREU PESTANA, COSMÉTICA, LDA anvertraut habe, gegeben haben, mit eingetragener Anschrift in Rua António Oliveira, nº40, Loja AM, Centro Empresarial do Oeste - Zona Industrial, 2500-916 Caldas da Rainha, Portugal, im Folgenden "LP Cosmetica" genannt.

Dieses Unternehmen ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Die Daten werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/216 (Allgemeine Datenschutzverordnung - GDPR) verarbeitet. In diesem Dokument geben wir an, wer wir sind, für welche Zwecke wir Ihre Daten verwenden dürfen, wie sie verarbeitet werden, mit wem sie geteilt werden, wie lange sie aufbewahrt werden, und wie Sie uns kontaktieren und Ihre Rechte ausüben können.

Wenn Sie Fragen zur Behandlung Ihrer persönlichen Daten haben, müssen Sie sich auf folgendem Wege an uns wenden:

Inhaber der Datenverarbeitung: Luis Abreu Pestana, Cosmética, Lda.

Datenschutzbeauftragter: Herr Pedro Oliveira,

Email : escritorio@lpcosmetica.pt

Telefon : (+351) 262889070;

Adresse: Rua António Oliveira, nº40, Loja AM, Centro Empresarial do Oeste,

Zona Industrial, 2500-916 Caldas da Rainha, Portugal.

LP Cosmetica verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung, die Sie beim Ausfüllen dieser Erklärung oder des Formulars auf unserer Website https://www.lpcosmetica.com oder https://www.lpcosmetica.pt erteilt haben, für folgende Zwecke:

1. Kundenverwaltung - Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Eröffnung einer Kundenkartei erforderlich, damit wir unsere Geschäftsbeziehung aufnehmen können. Wenn Sie Ihre Daten nicht angeben, können wir keine schriftlichen oder elektronischen Unterlagen ausstellen. Ihre Daten werden zu diesem Zweck 10 Jahre lang bei Inaktivität aufbewahrt.

2. Kommunikation - LP Cosmetica kann Ihre Daten verarbeiten, um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Lieferungen zukommen zu lassen. Sie erhalten Mitteilungen per Telefon, E-Mail, SMS, per Post oder per Boten, wobei Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen können.

3. Videoüberwachung in den Räumlichkeiten von Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. - LP Cosmetica verfügt über ein Videoüberwachungssystem zum Schutz seiner Kunden und Mitarbeiter, das ordnungsgemäß gekennzeichnet ist, Lizenz Nr. 207258. Die mit dem Videoüberwachungssystem aufgenommenen Bilder werden für einen Zeitraum von 30 Tagen ab dem Aufnahmedatum auf einem verschlüsselten Datenträger aufbewahrt und danach vernichtet (unbeschadet einer längeren Frist im Falle eines Gerichtsverfahrens).

4. Anwerbung - LP Cosmetica stellt gelegentlich Mitarbeiter ein. Um sich auf diese Stellen zu bewerben, müssen Sie uns Ihre persönlichen Daten und Ihren Lebenslauf zur Verfügung stellen und wir bitten Sie, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung der Daten an die folgende E-Mail-Adresse zu senden: lpcosmetica.escritorio@sapo.pt. Nachdem Sie uns Ihre Daten, Ihren Lebenslauf und die Erlaubnis zur Verarbeitung der Daten übermittelt haben, werden diese vertraulich und sicher aufbewahrt und sind nur den für die Auswahl- und Einstellungsverfahren zuständigen Mitarbeitern zugänglich. Diese Daten werden so lange wie nötig aufbewahrt und nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht, es sei denn, der Bewerber hat etwas anderes angegeben.

Werden meine Daten an andere weitergegeben? Zu welchem Zweck?

Ihre persönlichen Daten können an dritte Dienstleister von Luis Abreu Pestana, Cosmetica, Lda. weitergegeben werden. Ihre personenbezogenen Daten können von Unternehmen verarbeitet werden, die von LP Cosmetica beauftragt wurden, für das Hosting der Website www.lpcosmetica.com und www.lpcosmetica.pt, Post, E-Mail, Spediteure, Bankinstitute, Steuer-IDs, Buchhaltung, INEM oder Feuerwehr im Notfall. An diese Unternehmen werden nur die für die Erbringung der jeweiligen Dienstleistung erforderlichen personenbezogenen Daten weitergegeben. Ihre Daten werden innerhalb der Europäischen Union verarbeitet.

Welche Rechte habe ich? Sie können uns jederzeit fragen

- Zugang zu den Informationen, die wir über Sie gespeichert haben;

- Informationen zu berichtigen, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind;

- Um Ihre persönlichen Daten zu löschen;

- um die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;

- Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

- Die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten;

- Auskunftsrecht - Der Inhaber personenbezogener Daten hat das Recht, von Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob ihn betreffende Daten verarbeitet werden oder nicht, und, falls dies der Fall ist, Zugang zu seinen personenbezogenen Daten und den gesetzlich vorgesehenen Informationen zu erhalten.

- Recht auf Berichtigung - Der Inhaber der personenbezogenen Daten hat das Recht, von Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. ohne unangemessene Verzögerung die Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten über ihn zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, unvollständige personenbezogene Daten durch eine zusätzliche Erklärung vervollständigen zu lassen.

- Recht auf Datenlöschung ("Recht auf Vergessenwerden") - Die betroffene Person hat das Recht, von LP Cosmetica zu verlangen, dass ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, und LP Cosmetica ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, wenn insbesondere einer der folgenden Gründe vorliegt:

a) Die personenbezogenen Daten sind für den Zweck, für den sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich;

b) die betroffene Person ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten zurückgezogen hat (in Fällen, in denen die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht) und es keinen anderen Rechtsgrund für die Verarbeitung gibt

c) die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegt und keine überwiegenden berechtigten Interessen vorliegen, die die Verarbeitung rechtfertigen;

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Die betroffene Person hat das Recht, von LP Cosmetica die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn insbesondere einer der folgenden Gründe vorliegt:

a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten während eines Zeitraums anzufechten, der es LP Cosmetica ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen;

b) Die Datenverarbeitung ist unrechtmäßig und die betroffene Person widerspricht der Löschung ihrer personenbezogenen Daten und verlangt im Gegenzug die Einschränkung ihrer Verwendung;

c) LP Cosmetica die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr benötigt, diese jedoch von der betroffenen Person zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden;

d) gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt hat, bis festgestellt wird, dass die berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

- Widerspruchsrecht - Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender Daten, einschließlich des Profilings, das auf der Grundlage dieser Bestimmungen erfolgt, Widerspruch einzulegen. LP Cosmetica verarbeitet die personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der sie betreffenden Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, so werden die Daten nicht mehr für diesen Zweck verarbeitet.

- Recht auf Datenübertragbarkeit - Wenn die Verarbeitung von der Einwilligung der betroffenen Person abhängt und diese Einwilligung mit automatisierten Mitteln erteilt wurde, hat die betroffene Person das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie LP Cosmetica zur Verfügung gestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie können Ihre Zustimmung zu einem späteren Zeitpunkt widerrufen. Ist die Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten gesetzlich vorgeschrieben, so hat die betroffene Person das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht berührt jedoch weder die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung noch die spätere Verarbeitung derselben Daten auf einer anderen Rechtsgrundlage, z. B. der Erfüllung eines Vertrags oder einer rechtlichen Verpflichtung, der Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. unterliegt.

Sollten Sie Ihre Zustimmung widerrufen wollen, müssen Sie uns dies per Einschreiben mitteilen. Wenn die Behandlung von Ihrer Einwilligung oder Zustimmung abhängt und diese mit automatisierten Mitteln erfolgt, haben Sie das Recht auf die Übermittlung der zuvor übermittelten personenbezogenen Daten in einer strukturierten, allgemein verwendeten Form und in einem computerlesbaren Format. Ihre Anfragen werden mit besonderer Sorgfalt behandelt, damit wir die Wirksamkeit Ihrer Rechte gewährleisten können. Sie können aufgefordert werden, Ihre Identität nachzuweisen, um sicherzustellen, dass die personenbezogenen Daten nur an die betroffene Person weitergegeben werden. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass in bestimmten Fällen (z. B. aufgrund gesetzlicher Bestimmungen) Ihrem Antrag nicht sofort stattgegeben werden kann. In jedem Fall werden Sie innerhalb von 30 Arbeitstagen nach Antragstellung über die zu diesem Zweck getroffenen Maßnahmen informiert. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der CNPD ( https://www.cnpd.pt/ ) einzureichen.

Rückfragen: Wenn Sie noch Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an uns: (+351) 262 889 070 oder per E-Mail: escritorio@lpcosmetica.pt.

LP Cosmetica wird diese Datenschutzrichtlinie gelegentlich aktualisieren. Wir bitten Sie, dieses Dokument in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um es auf dem neuesten Stand zu halten.

Letzte Aktualisierung: März 2021

Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda Politik des geistigen und gewerblichen Eigentums.

Die Website www.lpcosmetica.pt oder www.lpcosmetica.com besteht aus Bildern und Texten, die Eigentum von Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. sind, und zwar sowohl unter den Bedingungen des Urheberrechts als auch unter den Bedingungen des geistigen Eigentums, und deren Nutzung ist Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. strikt vorbehalten.

Jede teilweise oder vollständige Reproduktion oder Darstellung des Inhalts der Websites www.lpcosmetica.pt oder www.lpcosmetica.com ist strengstens untersagt.

Der Firmenname, die Marke und das Logo, die auf den Seiten www.lpcosmetica.pt oder www.lpcosmetica.com wiedergegeben werden, sind durch die gesetzlichen Bestimmungen zum gewerblichen Eigentum (INPI) Portugal - (OMPI) International geschützt.

Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. ist Eigentümer der Marke "Mossi Epil" und ihres Logos "LP", die durch nationales und internationales Markenrecht geschützt sind und ohne vorherige schriftliche und unterzeichnete Genehmigung von Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. weder ganz noch teilweise reproduziert werden dürfen.

Die von Luís Abreu Pestana, Cosmética, Lda. vertriebenen Produkte sind bei den juristischen Personen CPNP (Europa) und INFARMED (Portugal) registriert und dürfen in ihren Inhaltsstoffen, ihrer Etikettierung oder ihrer Verpackung nicht verändert werden. Jede Zuwiderhandlung in dieser Angelegenheit wird nach geltendem Recht mit entsprechenden Geldstrafen geahndet.